Jungfreisinnige gründen Ortspartei Teufen

Die Jungfreisinnigen AR haben eine erste Ortspartei: Fünf junge Teufnerinnen gründen mit der JFT die erste Ortssektion. 

news

Fünf junge Teufner haben die Jungfreisinnigen Teufen AR, auch JFT AR, gegründet, womit die erste Ortspartei der Jungfreisinnigen AR entstanden ist. Bei der Gründung mit dabei waren FDP-Parteipräsidentin Monika Bodenmann-Odermatt und die Parteipräsidentin der Jungfreisinnigen Livia Wyss.

„Mit liberalem, zukunftsorientiertem und fortschrittlichem Denken wollen wir uns für ein Dorf einsetzen, welches speziell für die junge Generation eine grosse Attraktivität bietet. Wir werden Parolen fassen und Stellungnahmen zu den Abstimmungen publizieren und damit den politischen Diskurs in Teufen mit junger Energie auffrischen“, schreiben sie in ihrer Medienmitteilung.

Weitere Infos: https://jfar.ch/partei/jf-teufen/