Kant. Delegiertenversammlung vom 27. April 2022

Abstimmung

Newsletter

Eine Abstimmungsvorlage stand im Mehrzweckgebäude Waldstatt zur Debatte, nämlich die Volksinitiative „Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)“.Als Befürworter referierte Nils Epprecht, Projektleiter Strom & Atom, Schweizerische Energie-Stiftung, dagegen referierte David Zuberbühler, Nationalrat SVP Appenzell Ausserrhoden.

Weiterlesen

Mit grossem Bedauern nimmt die FDP Appenzell Ausserrhoden den Rücktritt von Frau Regierungsrätin Marianne Koller-Bohl per Ende des Amtsjahres 2016/2017 (31. Mai 2017) zur Kenntnis. Die FDP dankt ihr für 12 Jahre engagierte politische Arbeit. Als Direktorin des Departements Bau und Volkswirtschaft und als Frau Landammann hat Marianne Koller-Bohl Ausserordentliches für das Wohl unseres Kantons geleistet. Mit ihrer erfrischenden Art und kompetentem Einsatz hat sich Marianne Koller-Bohl für Appenzell Ausserrhoden und seine Einwohnerinnen und Einwohner eingesetzt.

Weiterlesen

Das Thema bewegt! Die Zusammenhänge sind komplex.

Der Spitalverbund AppenzellAusserrhoden (SVAR) beschäftigt an drei Standorten rund 1‘100 Mitarbeitende und ist aufgrund des negativen Jahresabschlusses 2015 in die Schlagzeilen geraten. Zudem stehen Forderungen nach einer Gesetzesanpassung im Raum, um dem SVAR noch mehr unternehmerische Freiheiten zu gewähren.

Weiterlesen

"70 Köpfe" für Ausserrhoden. Die FDP AR war vom 20. bis 25. September 2016 an der HEMA in Herisau präsent. Die Kantonalpartei zeigte in einer Collage die engagierten politische Tätigkeit ihrer Mitglieder im Kanton.

Weiterlesen

Das Thema bewegt! Die Zusammenhänge sind komplex.

Der Spitalverbund AppenzellAusserrhoden (SVAR) beschäftigt an drei Standorten rund 1‘100 Mitarbeitende und ist aufgrund des negativen Jahresabschlusses 2015 in die Schlagzeilen geraten. Zudem stehen Forderungen nach einer Gesetzesanpassung im Raum, um dem SVAR noch mehr unternehmerische Freiheiten zu gewähren.

Weiterlesen